LovingPotatoes.com - lees hier alles over de basisbereiding 'salade maken'

Basiszubereitung

SALATE

[Zurück zur Übersicht Basiszubereitungen]

DIE BASIS SCHRITT FÜR SCHRITT….

Ein Kartoffelsalat besteht grundlegend aus gekochten Kartoffeln in Würfeln, Scheiben oder Spalten und einer Soße oder einem Dressing. Anschließend können eine Reihe von Zutaten hinzugefügt werden. Unter der Überschrift Tipps finden Sie einige Varianten.

Kartoffeln kochen und schneiden

  • Einen Kartoffelsalat können Sie mit geschälten, aber auch ungeschälten Kartoffeln zubereiten. Lassen Sie die Schale dran? Putzen oder schrubben Sie die Kartoffeln unter dem Wasserhahn sauber.
  • Nach dem Abkühlen werden die Kartoffeln in Würfel, Scheiben oder Spalten geschnitten. Verwenden Sie große Kartoffeln? Dann halbieren Sie diese vor dem Kochen: So wird die Kochzeit verkürzt.
  • Die Kartoffeln bissfest kochen, also nicht durchgaren. Achten Sie darauf, dass sie noch fest sind (folgen Sie ggf. der Basiszubereitung „Kochen“).
  • Kartoffeln abgießen und abkühlen lassen.

Dressing/Soße zubereiten

Soßen und Dressings können Sie gebrauchsfertig kaufen, jedoch gibt es hierfür auch viele Rezepte. Eine der Möglichkeiten ist eine cremige Joghurtsoße. Die folgenden Zutaten reichen für ca. 500 g Kartoffeln. Mischen Sie diese in einer Schale und würzen Sie mit Pfeffer und Salz.

  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Crème fraîche
  • 2 EL fettarmer Joghurt
  • 1 Knoblauchzehe, feingehackt
  • Pfeffer und Salz

Kartoffeln schneiden

  • Kartoffeln nach dem Abkühlen in gleich große Würfel, Scheiben oder Spalten schneiden und in eine Schüssel oder Schale geben.
  • Soße oder Dressing hinzufügen und mit den Kartoffeln mischen.
  • Optional können Sie beliebige Zutaten hinzufügen (siehe „Tipps“). Diese können direkt darunter gemischt werden, oder vielleicht ist es eine bessere Idee, sie separat in einer Schale zu servieren. Dann können Ihre Gäste selbst entscheiden, was sie hinzufügen und es ist für jeden etwas dabei!
  • Den Salat bis zum Servieren zurück in den Kühlschrank stellen.

Tipp!

Mögliche weitere Zutaten sind:

  • Gebratene Speckstreifen
  • Schinkenstreifen
  • Thunfisch
  • Räucherlachs
  • Tomaten
  • Gewürzgurken
  • Ei (gekocht)
  • Silberzwiebeln
  • Rote Zwiebeln
Aardappelen koken - zo doe je het! Lees de basisbereiding op LovingPotatoes.com

DIE RICHTIGE KARTOFFEL!

Jac van den Oord - Festkochende Kartoffeln geeignet für Salate

Auch geeignet sind…

Für Salate wählen wir eine feste Kartoffel: Wir wollen schöne, feste Würfel, Scheiben oder Spalten. Insbesondere wenn die Kartoffeln mit Schale verwendet werden, setzen wir auf die kulinarischen Sorten wie Charlotte und Franceline. Hübsche Farben auf dem Teller? Unsere Colour Mix of Deep Purple Kartoffeln bieten in diesem Fall einen Mehrwert! Auch die wunderbaren Babykartoffeln aus unseren Baby Gold Verpackungen sind hierfür ideal: nicht schälen, aber nach dem Kochen nur kurz halbieren und fertig!

Tipp! Portionsgröße

Rechnen Sie pro Person mit einer Portionsgröße von ca. 200 Gramm

Mehr über diese Basiszubereitung…