Grundvorbereitung: | Haubtzutaten: , , , |

KNUSPRIG GEBACKENE KARTOFFELN AUS DEM OFEN

KNUSPRIG GEBACKENE KARTOFFELN AUS DEM OFEN

Am besten rösten Sie Kartoffeln mit etwas Gänsefett in einem Bräter im Ofen. Kurz vorkochen, dann etwas aufschütteln: So bekommt die Außenseite eine lockere Struktur und wird im Ofen schön knusprig.

VORBEREITUNGSMETHODE

PERSONENANZAHL

  • Personenanzahl: 4

UTENSILIEN

  • Bräter
  • Sieb
  • Schale

ZUTATEN

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 100 g Gänsefett (oder ersatzweise 100 ml Olivenöl)
  • 2 EL Mehl (oder Polenta als glutenfreie Alternative)

ZUBEREITUNG

  • Den Ofen auf 225 °C vorheizen.
  • Einen großen Bräter auf den Rost in den Ofen stellen und richtig heiß werden lassen.
  • Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden.
  • In einen Topf mit so viel Wasser geben, dass sie gerade bedeckt sind.
  • Etwas Salz hinzugeben und Wasser zum Kochen bringen.
  • Kartoffeln, vom Moment des Kochens an, 4 Minuten kochen.
  • In einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Gänsefett oder Öl in den Bräter geben und heiß werden lassen.
  • Mehl (oder Polenta) in eine Schüssel streuen und die Kartoffeln darin vermengen, bis diese rundum bedeckt sind.
  • Kartoffeln vorsichtig in einer Schicht in den heißen Bräter legen und diesen in den Ofen stellen.
  • Kartoffeln in 45-50 Minuten gar rösten, bis sie von außen knusprig und von innen noch weich sind (Kartoffeln nach der Hälfte der Zeit wenden).
  • Die Kartoffeln aus dem Bräter nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die noch heißen Kartoffeln nach Belieben mit einer leckeren Soße servieren.

Guten Appetit!

TIPPS

Wollen Sie mehr Farbe auf Ihrem Teller? Probieren Sie die violetten Trüffelkartoffeln oder einen Farbmix!

Zusätzliche Informationen

Kartoffelsorte

Fest kochend

Grundvorbereitung

Ofen

Vorbereitungszeit

45 bis 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad

★☆☆ (1 Stern)

Gang

Beilage

Küche

Western

VORBEREITUNGSMETHODE

PERSONENANZAHL

  • Personenanzahl: 4

UTENSILIEN

  • Bräter
  • Sieb
  • Schale

ZUTATEN

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 100 g Gänsefett (oder ersatzweise 100 ml Olivenöl)
  • 2 EL Mehl (oder Polenta als glutenfreie Alternative)

ZUBEREITUNG

  • Den Ofen auf 225 °C vorheizen.
  • Einen großen Bräter auf den Rost in den Ofen stellen und richtig heiß werden lassen.
  • Kartoffeln schälen und in gleich große Stücke schneiden.
  • In einen Topf mit so viel Wasser geben, dass sie gerade bedeckt sind.
  • Etwas Salz hinzugeben und Wasser zum Kochen bringen.
  • Kartoffeln, vom Moment des Kochens an, 4 Minuten kochen.
  • In einem Sieb abgießen und gut abtropfen lassen.
  • Gänsefett oder Öl in den Bräter geben und heiß werden lassen.
  • Mehl (oder Polenta) in eine Schüssel streuen und die Kartoffeln darin vermengen, bis diese rundum bedeckt sind.
  • Kartoffeln vorsichtig in einer Schicht in den heißen Bräter legen und diesen in den Ofen stellen.
  • Kartoffeln in 45-50 Minuten gar rösten, bis sie von außen knusprig und von innen noch weich sind (Kartoffeln nach der Hälfte der Zeit wenden).
  • Die Kartoffeln aus dem Bräter nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Die noch heißen Kartoffeln nach Belieben mit einer leckeren Soße servieren.

Guten Appetit!

TIPPS

Wollen Sie mehr Farbe auf Ihrem Teller? Probieren Sie die violetten Trüffelkartoffeln oder einen Farbmix!

Zusätzliche Informationen

Kartoffelsorte

Fest kochend

Grundvorbereitung

Ofen

Vorbereitungszeit

45 bis 60 Minuten

Schwierigkeitsgrad

★☆☆ (1 Stern)

Gang

Beilage

Küche

Western

VERWANDTE REZEPTE

VERWANDTE REZEPTE

Go to Top