Grundvorbereitung: | Haubtzutaten: , , , |

HERZHAFTE KARTOFFELKROKETTEN MIT ROSENKOHL UND SPECK

HERZHAFTE KARTOFFELKROKETTEN MIT ROSENKOHL UND SPECK

Bei dieser Krokette wurde das Ragout durch ein überraschendes, herzhaftes Püree ersetzt. Toll und lecker als Snack für Zwischendurch, aber auch ideal als Beilage zur Mahlzeit.

VORBEREITUNGSMETHODE

PERSONENANZAHL

  • Personenanzahl: 4

UTENSILIEN

  • Großer Topf zum Frittieren / Fritteuse
  • 3 (Rühr-)Schüsseln

ZUTATEN

  • Pflanzenöl, falls Sie im Topf auf dem Herd frittieren
  • 50 g Baconwürfel (oder 3 Scheiben geräucherter Bacon, fein geschnitten)
  • 2 Schalotten
  • 250 g Rosenkohl
  • 400 g mehlige Kartoffeln
  • 1 Eigelb
  • ¼ Muskatnuss, gerieben (oder einige Prisen Muskatnusspulver)
  • 1 EL grober Senf, sowie 1 TL zusätzlich als Soße
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Weißbrotkrümel oder Paniermehl
  • 2 EL Mehl, sowie zusätzlich zum Bestäuben
  • 1 Ei
  • Einige Salbeiblätter
  • 5 EL Mayonnaise

ZUBEREITUNG

  1. Schalotten und Rosenkohl fein schneiden, Salbeiblätter fein hacken, jedoch nicht vermischen.
  2. Kartoffeln schrubben oder schälen und gar kochen.
  3. Bacon einige Minuten bei mittlerer Hitze braten. Wenn sie sich verfärben, den Herd herunterschalten und die Schalotten hinzugeben.
  4. Wenn der Bacon knusprig wird, sowohl den Rosenkohl als auch einen Schuss Wasser hinzufügen. Einige Minuten mit einem Deckel auf dem Topf schmoren lassen. Den Topf anschließend vom Herd nehmen.
  5. Kartoffeln in einer Schüssel pürieren und Eigelb, Muskatnuss, 1 Teelöffel vom Senf, eine Prise Pfeffer und die Bacon-Gemüse-Mischung unterrühren.
  6. Mit bemehlten Händen Bällchen in Golfballgröße daraus formen und zu Kroketten rollen.
  7. Auf einen Teller legen und ungefähr 30 Minuten im Kühlschrank versteifen lassen.
  8. Brotkrümel oder Paniermehl mit dem Salbei in einer Schale miteinander vermischen.
  9. Das Mehl in eine und das Ei in eine andere Schüssel geben.
  10. Die Kroketten eine nach der anderen mit Mehl bestäuben, durch das Ei und anschließend durch die Brotkrümelmischung wälzen.
  11. Eine 2 cm Schicht Öl in einem großen Topf oder die Fritteuse erhitzen.
  12. Kroketten portionsweise knusprig und goldbraun backen.
  13. 1 Esslöffel Senf mit der Mayonnaise vermengen und diese Soße zu den heißen Kroketten servieren.

Guten Appetit!

Zusätzliche Informationen

Kartoffelsorte

Melig kochend

Grundvorbereitung

Püree/Stampf

Gang

Beilage, Imbiss

Vorbereitungszeit

30 bis 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad

★★☆ (2 Sterne)

Küche

Niederländisch

VORBEREITUNGSMETHODE

PERSONENANZAHL

  • Personenanzahl: 4

UTENSILIEN

  • Großer Topf zum Frittieren / Fritteuse
  • 3 (Rühr-)Schüsseln

ZUTATEN

  • Pflanzenöl, falls Sie im Topf auf dem Herd frittieren
  • 50 g Baconwürfel (oder 3 Scheiben geräucherter Bacon, fein geschnitten)
  • 2 Schalotten
  • 250 g Rosenkohl
  • 400 g mehlige Kartoffeln
  • 1 Eigelb
  • ¼ Muskatnuss, gerieben (oder einige Prisen Muskatnusspulver)
  • 1 EL grober Senf, sowie 1 TL zusätzlich als Soße
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Weißbrotkrümel oder Paniermehl
  • 2 EL Mehl, sowie zusätzlich zum Bestäuben
  • 1 Ei
  • Einige Salbeiblätter
  • 5 EL Mayonnaise

ZUBEREITUNG

  1. Schalotten und Rosenkohl fein schneiden, Salbeiblätter fein hacken, jedoch nicht vermischen.
  2. Kartoffeln schrubben oder schälen und gar kochen.
  3. Bacon einige Minuten bei mittlerer Hitze braten. Wenn sie sich verfärben, den Herd herunterschalten und die Schalotten hinzugeben.
  4. Wenn der Bacon knusprig wird, sowohl den Rosenkohl als auch einen Schuss Wasser hinzufügen. Einige Minuten mit einem Deckel auf dem Topf schmoren lassen. Den Topf anschließend vom Herd nehmen.
  5. Kartoffeln in einer Schüssel pürieren und Eigelb, Muskatnuss, 1 Teelöffel vom Senf, eine Prise Pfeffer und die Bacon-Gemüse-Mischung unterrühren.
  6. Mit bemehlten Händen Bällchen in Golfballgröße daraus formen und zu Kroketten rollen.
  7. Auf einen Teller legen und ungefähr 30 Minuten im Kühlschrank versteifen lassen.
  8. Brotkrümel oder Paniermehl mit dem Salbei in einer Schale miteinander vermischen.
  9. Das Mehl in eine und das Ei in eine andere Schüssel geben.
  10. Die Kroketten eine nach der anderen mit Mehl bestäuben, durch das Ei und anschließend durch die Brotkrümelmischung wälzen.
  11. Eine 2 cm Schicht Öl in einem großen Topf oder die Fritteuse erhitzen.
  12. Kroketten portionsweise knusprig und goldbraun backen.
  13. 1 Esslöffel Senf mit der Mayonnaise vermengen und diese Soße zu den heißen Kroketten servieren.

Guten Appetit!

Zusätzliche Informationen

Kartoffelsorte

Melig kochend

Grundvorbereitung

Püree/Stampf

Gang

Beilage, Imbiss

Vorbereitungszeit

30 bis 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad

★★☆ (2 Sterne)

Küche

Niederländisch

VERWANDTE REZEPTE

VERWANDTE REZEPTE

Go to Top