KRÄUTERSUPPE

KRÄUTERSUPPE

Das Rezept dieser Kräutersuppe stammt von der Website Chefs Inspiration, Teil des Unternehmens Sous Fresh. Auf dieser Website holen sich Köche Inspirationen für neue Gerichte mit Gemüse und Obst in der Hauptrolle. Hierzu gehört natürlich auch die Kartoffel! Ideal als Vorspeise an den Feiertagen und, wie Sie es von LovingPotatoes gewohnt sind, nicht aufwendig: eine herrliche Kräutersuppe!

VORBEREITUNGSMETHODE

PERSONENANZAHL

  • Personenanzahl: 4

UTENSILIEN

  • Pürierstab

ZUTATEN

  • 150 g mehlige Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl, z.B. Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum, Kerbel, Estragon, Kirsche)
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss

ZUBEREITUNG

  • Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Kartoffeln und Zwiebel anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Deckel auf dem Topf ungefähr 10 Minuten kochen.
  • In der Zwischenzeit die Blätter von den 2 Bund gemischten Kräutern abpflücken und grob fein hacken.
  • 100 ml Schlagsahne halb steif schlagen.
  • Weißwein zu den Kartoffeln hinzufügen und mit dem Pürierstab pürieren.
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss und die gehackten Kräuter hinzugeben und nochmals pürieren.
  • Die halbsteife Sahne hinzufügen und gut verrühren.
  • Die Suppe mit einigen Kräuterblättern garnieren.

Guten Appetit!

Zusätzliche Informationen

Kartoffelsorte

Melig kochend

Grundvorbereitung

Kartoffelsuppe

Gang

Vorspeise

Vorbereitungszeit

20 bis 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad

★☆☆ (1 Stern)

Küche

Western

VORBEREITUNGSMETHODE

PERSONENANZAHL

  • Personenanzahl: 4

UTENSILIEN

  • Pürierstab

ZUTATEN

  • 150 g mehlige Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl, z.B. Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 Bund gemischte Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum, Kerbel, Estragon, Kirsche)
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss

ZUBEREITUNG

  • Die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel fein hacken.
  • Öl in einem Topf erhitzen und Kartoffeln und Zwiebel anbraten, bis die Zwiebel glasig ist.
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Deckel auf dem Topf ungefähr 10 Minuten kochen.
  • In der Zwischenzeit die Blätter von den 2 Bund gemischten Kräutern abpflücken und grob fein hacken.
  • 100 ml Schlagsahne halb steif schlagen.
  • Weißwein zu den Kartoffeln hinzufügen und mit dem Pürierstab pürieren.
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss und die gehackten Kräuter hinzugeben und nochmals pürieren.
  • Die halbsteife Sahne hinzufügen und gut verrühren.
  • Die Suppe mit einigen Kräuterblättern garnieren.

Guten Appetit!

Zusätzliche Informationen

Kartoffelsorte

Melig kochend

Grundvorbereitung

Kartoffelsuppe

Gang

Vorspeise

Vorbereitungszeit

20 bis 30 Minuten

Schwierigkeitsgrad

★☆☆ (1 Stern)

Küche

Western

VERWANDTE REZEPTE

VERWANDTE REZEPTE

Go to Top